Brand-Riders Forum

Ostbelgien-Rundfahrt

#1 von Stephan , 02.03.2015 17:11

Hallo Riders,

gibt es Interesse an einer zweitägigen Ostbelgienrundfahrt auf ausgeschilderten MTB-Routen? Der Plan könnte wie folgt aussehen:

1. Tag: Anreise mit PKW nach Bütgenbach, nochmal vollstopfen mit Kuchen etc, dann 90 km MTB-Tour: BüBa, Malmedy, Sankt Vith, Burg Reuland (Übernachtung)
2. Tag: auf anderer Strecke zurück, d.h. Burg-Reuland, Sankt Vith, Malmedy, BüBa, ebenfalls 90 km

Übermäßig viel Trails sind nicht zu erwarten, ist aber trotzdem hart wegen der vielen HMs.

LG,
Stephan

 
Stephan
Beiträge: 605
Registriert am: 03.11.2011


RE: Ostbelgien-Rundfahrt

#2 von Jürgen , 02.03.2015 19:05

Hallo Stephan
Interesse schon ! aber bitte erst wenn die Temperaturen etwas höher steigen !!
Bin dabei !!

 
Jürgen
Moderator
Beiträge: 488
Registriert am: 21.12.2009


RE: Ostbelgien-Rundfahrt

#3 von AndreasG , 02.03.2015 20:14

Hallo Stephan,

hört sich interessant an. Könnte allerdings nur mitfahren, wenn kein Sonntag dabei ist. Zum Beispiel also 01./02. Mai.

LG - Andreas

 
AndreasG
Beiträge: 69
Registriert am: 03.05.2012


RE: Ostbelgien-Rundfahrt

#4 von Tobias , 02.03.2015 22:09

Hallo Stephan,

danke für die Idee!

Das hört sich sehr gut an. Am 01./02. Mai könnte ich auch.
Wenn ich nicht arbeiten muss oder in den Alpen bin,
dann bin ich dabei .

VG, Tobias

 
Tobias
Beiträge: 481
Registriert am: 25.09.2013


RE: Ostbelgien-Rundfahrt

#5 von Lilli , 03.03.2015 09:03

Hallo Stephan,

schöne Idee!

Wieviele Höhenmeter wären denn pro Tag zu kurbeln?

LG Lilli

 
Lilli
Beiträge: 394
Registriert am: 02.01.2014


RE: Ostbelgien-Rundfahrt

#6 von beabmc , 03.03.2015 21:36

Hi Stefan,
Idee find ich auch prima 😊 ... Termin könnte auch passen, aber auch mich interessieren die Höhenmeter. ... und noch wichtiger die Kuchenauswahl
Liebe Grüße
Bea

 
beabmc
Beiträge: 80
Registriert am: 01.01.2014


RE: Ostbelgien-Rundfahrt

#7 von Stephan , 04.03.2015 12:49

Hallo Riders,

das Wichtigste vorweg! Hier der Link zu den Bütgenbacher Cafes:

http://www.butgenbach.info/essen-trinken/kaffeestuben/

Wie gesagt, es gibt einige HMs zu überwinden. Leider habe ich nicht alle Daten:

1. Tag:
Büba- Malmedy : 580 m
Malmedy - Sankt Vith: ?
Sankt Vith - Ouren: 596 m

2. Tag:
Ouren - Sankt Vith: 865 m
Sankt Vith - Malmedy: ?
Malmedy - BüBa: 706 m

Strammes Programm, oder

 
Stephan
Beiträge: 605
Registriert am: 03.11.2011


RE: Ostbelgien-Rundfahrt

#8 von Lilli , 04.03.2015 16:54

Ui, das ist ein Wort......weiß nicht, ob ich das mit meiner derzeitigen Kondition schaffe

Um den 1. Mai kann ich leider nicht.

LG Hase xx

 
Lilli
Beiträge: 394
Registriert am: 02.01.2014


RE: Ostbelgien-Rundfahrt

#9 von Jürgen , 04.03.2015 22:30

Hallo Stephan !
Du möchtest die selbe strecke wieder zurückfahren am 2 Tag ?
Vorschlag wegen dem 2 Tag ( Rückfahrt ) !!
Burg Reuland - Winterspelt - Bleialf - Prüm - Büllingen - Büttgenbach

 
Jürgen
Moderator
Beiträge: 488
Registriert am: 21.12.2009


RE: Ostbelgien-Rundfahrt

#10 von beabmc , 05.03.2015 07:19

@ Jürgen...sind das dann so 50 oder 100 hm weniger ..dann würde ich das evt schaffen...
@ Stefan... Kaffeestubenauswahl ist sehr reizvoll

 
beabmc
Beiträge: 80
Registriert am: 01.01.2014


RE: Ostbelgien-Rundfahrt

#11 von AndreasG , 05.03.2015 08:48

@ Nichthase und Hase XX:

Ihr könnt ja das Begleitfahrzeug fahren und euch die Strecken jeweils teilen

 
AndreasG
Beiträge: 69
Registriert am: 03.05.2012


RE: Ostbelgien-Rundfahrt

#12 von Stephan , 05.03.2015 10:56

Hallo Riders,

hier der offizielle Link zur Ostbelgienrundfahrt:

http://www.eastbelgium.com/freizeit/rad/...gien-rundfahrt/

Man fährt jede der drei Rundstrecken zur Hälfte und gelangt so von BüBa nach Ouren. Zurück fährt man dann die anderen Hälften der Rundstrecken .
Hin- und Rückweg sind also NICHT gleich.

Es ist durchaus auch möglich, ein paar Höhenmeter einzusparen. Z.B. kann man sich auf dem Hinweg den Schlenker ins Hohe Venn sparen, auf dem Rückweg die steilen Anstiege rund um Malmedy.

LG, Stephan

 
Stephan
Beiträge: 605
Registriert am: 03.11.2011


RE: Ostbelgien-Rundfahrt

#13 von LiSu , 05.03.2015 13:31

Hi
Ede und ich hätten auch Interesse, wenn Ede einen Sa frei bekommt. Beim 02.05. sieht DAS allerdings schlecht aus (Brückentag in der Hauptsaison...)

 
LiSu
Beiträge: 229
Registriert am: 21.05.2011


RE: Ostbelgien-Rundfahrt

#14 von beabmc , 05.03.2015 17:59

Hört sich gut an....das mit dem evt. Abkürzen. Also ich kann an dem Datum. Wenn es dann schneefrei ist im hohen Venn, würde ich es wagen

 
beabmc
Beiträge: 80
Registriert am: 01.01.2014


RE: Ostbelgien-Rundfahrt

#15 von Jürgen , 05.03.2015 22:41

@Beabmc ! das wirst du auch Schaffen wenns weniger oder mehr Hm sind haben doch zeit ...... und zur Not hat ( Helene ) ein abschleppseil dabei ! wo mit sicherheit mal jeder dran ziehen wird .....

 
Jürgen
Moderator
Beiträge: 488
Registriert am: 21.12.2009


   

Spring Break Manderscheid
Blaue Runde

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen