Brand-Riders Forum

SQLab Sattelbreite

#1 von Stephan , 04.11.2013 09:00

Liebe Riders,

weiss jemand von euch, wie man die richtige Sattelbreite ermittelt? Der Sitzhöckerabstand entspricht NICHT der von SQLab angegebenen Sattelbreite. Es muß da eine Umrechnungsformel geben. Der von mir bestellte Sattel ist viel zu schmall (hatte gedacht Sitzhöckerabstand = Sattelbreite, stimmt aber nicht ).

Vielen Dank für eure Tipps!
Stephan

 
Stephan
Beiträge: 581
Registriert am: 03.11.2011


RE: SQLab Sattelbreite

#2 von AndreasG , 04.11.2013 11:35

Hallo Stephan,

der u.a. Link führt zu einer Schablone auf der SQLab-Seite; die bei der Berechnung helfen könnte.

Ggf. SQLab mit Sitzhöckerabstand und Einsatzzweck anmailen, vielleicht bekommst du eine Empfehlung zurück.


VG - Andreas

http://www.sq-lab.com/images/sqlab/layou...t-messpappe.jpg

 
AndreasG
Beiträge: 69
Registriert am: 03.05.2012


RE: SQLab Sattelbreite

#3 von heizer1980 , 04.11.2013 16:25

Sitzhöckerabstand + 1cm bei gestreckter MTB Sitzposition (Marathonbike)
Sitzhöckerabstand + 2 cm bei aufrechter MTB Sitzposition (Allmountain oder Enduro)

Aber jeder Arsch ist anders.
Auf der SQLab Seite kannst du das aber auch nochmal nachlesen. Bind gerade mit dem Handy online und hab deshalb gerade keinen Link parat.

 
heizer1980
Beiträge: 335
Registriert am: 10.02.2012


RE: SQLab Sattelbreite

#4 von AndreasG , 04.11.2013 18:00

@ Hakan: Link siehe oben. Sind genau die Werte wie in der Schablone angegeben.

 
AndreasG
Beiträge: 69
Registriert am: 03.05.2012


RE: SQLab Sattelbreite

#5 von Stephan , 05.11.2013 09:20

Hallo Andreas, hallo Hakan,

besten Dank für eure Hinweise. Habe jetzt den Po-Spalter gegen eine 140er Bratpfanne getauscht. Bin gespannt auf das Fahrgefühl

 
Stephan
Beiträge: 581
Registriert am: 03.11.2011


   

Dress Code
Danny MacAskill

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen