Brand-Riders Forum

RE: Bergrettung aus 2000m Höhe

#16 von Wolf , 24.05.2013 17:28

Hallo Heiner,

dann laß Dich mal schön gesund pflegen und dann bis nächste Woche.

Liebe Genesungswünsche

Wolfram

Wolf  
Wolf
Beiträge: 85
Registriert am: 10.11.2012


RE: Bergrettung aus 2000m Höhe

#17 von ManuelAC , 31.05.2013 09:21

Hallo Heiner,
was machst Du für Sachen. Aber hat ja nochmal jut jegangen, was immer die Hauptsache ist.
Später, nachdem man das Warten, die Kälte und die Nässe überstanden hat und die Rippchen verheilt sind, war es dann nur halb so schlimm und ein Abenteuer der besonderen Art.
Schade nur um Euren Urlaub.

Erinnerst Du Dich an unser letzes Gespräch übers Bergsteigen? Ich hatte in der letzten Zeit bei meinen Touren so viele Beinaheunfälle meiner Bergkameraden - zu denen ich nicht beigetragen habe - daß es mir die Hochtouren momentan ziemlich verleidet hat. Jetzt Du auch noch... gottseidank war ich nicht dabei .

Laß Dich schön pflegen und weiterin gute Besserung, so daß Du (mit Stützrädern ) bald wieder dabei sein kannst!!

Viele Grüße
Sebastin

ManuelAC  
ManuelAC
Beiträge: 43
Registriert am: 01.04.2012


   

Rando in Thimister-Clermont
Einrur-Marathon

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen